Wochen(glück)rückblick 《23.5.2015》

Diese Woche war etwas ruhiger und gelassener, mit unerwarteten Momenten des Glücks.

Am Montag habe ich lange und tief geschlafen. So tief, dass ich sogar den Wecker überhörte. Seit Parkinson passiert mir das sehr selten. Dummerweise war es der erste Schultag nach einer kurzen Ferienwoche und wir brachen in leichte Hektik aus. Dennoch habe ich den Augenblick, an dem ich ausgeschlafen aufwachte, sehr genossen.

Beim Kaffee mit meiner lieben Freundin, überraschte sie mich mit einem sehr interessanten Buch.


Gestern habe ich ganz lange mit meiner Tochter, die im Ausland lebt, geskypt.


Denise von Fräulein Ordnung stellt  jedes Wochenende diese Frage:
Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Kommentare