Wochen(glück)rückblick 《30.5.2015》

Ich hatte dieses Mal eine etwas chaotische Woche. Wenn ein Feiertag auf einen Montag fällt, bringt mich das in meinem Zeitgefühl völlig durcheinander. Ich verpasse fast meine wichtigen Termine, weil ich mich im Tag vertan habe. Die Glücksmomente habe ich dieses Mal ganz besonders genossen.

Bei einem langen Spaziergang in der Sonne mit meinem Sohn.



Es gibt eine Ecke im Stadtpark, die voller blühender Rhododendren und Azaleen ist. Was für eine Blütenpracht!

Ein leckere Mahlzeit. Pfannkuchen aus Vollkorndinkel mit frischen Blaubeeren.

Ich habe diese Woche einen sehr lieben Menschen kennengelernt und mit ihm ein intensives Gespräch über Parkinson geführt. Das Gespräch findet ihr hier im Blog.

Und gestern hatte ich einen entspannten Nachmittag mit meinem lieben Partner B. Den habe ich sehr genossen, da habe ich tatsächlich vor lauter Glück vergessen ein Foto zu machen.

Denise von Fräulein Ordnung stellt  jedes Wochenende diese Frage:
Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Kommentare

  1. Anonym31.5.15

    Hallo!

    Welch herrliche Glücksmomente!
    Die Feiertage im Mai bringen mich auch immer ganz durcheinander, aber schön sind sie trotzdem! :-)

    Ich wünsche dir eine glückliche Woche!
    Sonnige Grüße! Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klara,
      ich wünsche dir auch eine schöne Woche!
      loralee

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich riesig über Kommentare!