Wochen(glück)rückblick 《9.5.2015》

Nachdem sich die letzte Woche nicht so rosig anfühlte (s. letzter Post), wird es langsam besser und ich kann die Glücksmomente genießen:

Am Dienstag Nachmittag ging in Norddeutschland ein unfassbares Gewitter nieder. Natürlich war ich nicht zuhause. War ich froh, dass meine Balkonblumen und Kräuter nicht darunter gelitten haben. Sie machen sogar einen ganz fröhlichen Eindruck!




Mein Großer (12) war ein paar Tage auf Klassenreise, mit Zelt und Rucksack. Außer Schlafsack und Isomatte hatte er in der Zeit nichts aus dem Rucksack ausgepackt! Hauptsache, er hatte seinen Spaß.



Ich lese gerade ein tolles Buch. "Herr Parkinson" von Richard Wagner. Der Autor setzt sich literarisch und philosophisch mit seiner Parkinson Erkrankung auseinander.



Und morgen werde ich einen langen Spaziergang im Stadtpark machen, während Kind und seine Kumpel den Schwertkampf üben. Ich freue mich schon auf die Ruhe und das Grün.

Denise von Fräulein Ordnung stellt  jedes Wochenende diese Frage:
Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Kommentare