Wochen(glück)rückblick 《22.08.2015》

"Es gibt keinen Weg zum Glück, Glücklichsein ist der Weg" (Buddha)

Anfang der Woche am Ostseestrand.

Ein schöner Abend mit Freunden. mein Urlaub ist noch nicht zuende und ich merke, wie sehr ihn gebraucht habe. Jetzt kann ich mich mit Freunden treffen und es auch genießen.Das fühlt sich richtig gut an.

Ich war wieder kreativ und habe ein Lesezeichen gehäkelt. Es sollte eine Tulpe werden, das Symbol für Morbus Parkinson. Es sieht aber eher wie eine Rosenknospe aus.



Die liebe Betreiberin des Gästehauses in Glücksburg erzählte mir das Rezept für diesen leckeren veganen Tartar. Ein Klassiker, der sich sehr einfach zubereiten lässt.


Reiswaffeln in eine Schüssel zerkleinern und mit etwas Wasser auflösen. Tomatenmark und Gewürze nach Geschmack (hier: Salz, Pfeffer, Sambal Oelek, Curry), gehackte Zwiebeln und Knoblauch untermischen. Ein paar Stunden ziehen lassen, et violá. Schmeckt einfach köstlich:


Denise von Fräulein Ordnung stellt jede Woche diese Frage: 
Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?
Denise von Fräulein Ordnung stellt jede Woche diese Frage: 
Was hat dich letzte Woche glücklich gemacht?
- See more at: http://bamsch.blogspot.de/2015/08/wochengluckruckblick-15082015.html#sthash.pkXloYPh.dpuf
Denise von Fräulein Ordnung stellt jede Woche diese Frage: 
Was hat dich letzte Woche glücklich gemacht?
- See more at: http://bamsch.blogspot.de/2015/08/wochengluckruckblick-15082015.html#sthash.pkXloYPh.dpuf



Kommentare

  1. Anonym24.8.15

    Wie witzig! Gerade kam ich durch den Zufall auf deine Seite und las auch, dass ihr in Glücksburg seid! Ist ganz in der Nähe von uns und ich habe da mal 4 Jahre gelebt! Die Welt ist echt klein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      die Welt ist tatsächlich sehr klein und Glücksburg auf jeden Fall eine Reise wert. :-)
      Lieben Gruß

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich riesig über Kommentare!